Geschichte der Grönlandhunde
Grönland-Hund
Geschichte

Wie sein Name schon sagt, findet der Grönlandhund seinen Ursprung in Grönland, also einer sehr kalten Region. Er ist eine der ältesten Hunderassen.
Für die Inuit (Eskomos Grönlands) war der Grönlandhund schon früher überlebenswichtig. So setzte man ihn als Transport- und Jagdhund ein. Aber leider nutzte man ihn auch als Nahrung in schlechten Zeiten.


 


Werbung
 
 
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Hier klicken