Wurfabnahme 17.05.2012


Die Welpen sind auf den Tag 8 Wochen alt, als Carmen Korth am 17.05. zum vereinbarten Termin für die Wurfabnahme von seiten des DCNH zu uns kommt.



Bei jedem Welpen wird die Chipnummer, die durch die Tierärztin in den Impfausweis eingeklebt wurde, und das jeweilige Gewicht kontrolliert.


Die Augen werden begutachtet.


Es wir überprüft, ob jeder Welpe ein Scherengebiß hat.


Der Rachenraum wird begutachtet.


Die Form der Wirbelsäule wird abgetastet.


Bauchnabel und bei den Rüden die Hoden werden auf Auffälligkeiten und Vollständigkeit untersucht.


Die Form der Pfoten wird in Augenschein genommen und es wird ausgeschlossen, dass Afterkrallen vorhanden sind.


Die Rute wird nach Verformungen abgetastet.


Frau Korth begutachtet das Seh- und Hörvermögen und beurteilt das Verhalten der Welpen.

Werbung
 
 
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Hier klicken